FAQ | Häufig gestellte Fragen

 

Kann man raubdruckerin-Produkte ausserhalb der Europäischen Union bestellen?

Ja ! Wir haben endlich internationalen Versand für unseren online shop eingerichtet.

Mit welchen Versandkosten muss ich rechnen?

Versand innerhalb von Deutschland: 4,99 €
Ab einem Bestellwert von 100 €: kostenlos

Abholung im Atelier: kostenlos (Donnerstag & Freitag 13 – 19 Uhr oder nach Vereinbarung)

Versand international: 10 €
Ab einem Bestellwert von 150 €: kostenlos

Welche Zahlungsweisen sind verfügbar?

Bitte überweise innerhalb von 3 Tagen an unsere Bankverbindung. Nutze die Bestellnummer als Verwendungszweck. Deine Bestellung wird nach Geldeingang auf unserem Konto versandt. Du erhältst eine weitere Mail zur Versandbestätigung.

Mit PayPal oder Kreditkarte bezahlen.

Wann bekomme ich meine Sendung?

Raubdruckerin ist ein ganz kleines Unternehmen. Wir können nicht innerhalb 2 oder 3 Tage liefern, wie große Online-Shops. Momentan brauchen wir zwischen 7 und 14 Tage für den Versand (Lieferzeit exklusive). Bitte beachtet dies falls ihr etwas als Geschenk bestellt. Manchmal können wir Bestellungen auch kurzfristiger erledigen, aber wenn du eine „Deadline“ hast, schreib uns bitte vorher eine Nachricht, um sicherzuststellen, ob wir diese derzeit einhalten können.

Warum sind nicht alle Produkte lieferbar?

Wir sind ein kleines Team und sind gegen Massenproduktion. Alle unsere Produkte sind handgedruckt an Ort und Stelle des jeweiligen Gullydeckels. Daher ist unsere Produktion immer limitiert. Wenn du unser Konzept magst, musst du manchmal geduldig sein. Um über kommende Druckaktionen und neue Produkte informiert zu werden, freuen wir uns, wenn du und auf Facebook folgst und/oder dich unten für unseren Newsletter einträgst.

Wann wird ein bestimmtes Produkt wieder verfügbar sein?

Es ist schwer hierzu konkrete Angaben zu machen. Wir wissen nicht, wann wir das nächste Mal in Amsterdam, Lissabon oder Paris sind. Und wenn wir vor Ort sind, drucken wir vielleicht nur eine kleine Stückzahl. Auch wenn wir am liebsten in so vielen Städten wie möglich drucken wollen, ist das leider nicht immer möglich.

Kann ich benachrichtigt werden, sobald ein bestimmtes Produkt wieder verfügbar ist?

Ja! Wenn du dich für ein bestimmtes Produkt interessierst, welches nicht verfügbar ist, kannst du dich auf der entsprechenden Produktseite mit deiner E-Mail-Adresse eintragen, um benachrichtigt zu werden sobald es wieder verfügbar wird. Im Falle von T-Shirts und Hoodies muss zuerst eine Größe und Farbe ausgewählt werden, bevor das Eingabefeld für die Benachrichtigungsfunktion angezeigt wird.

Könnt ihr in einer bestimmten Stadt drucken?

Auch hierzu ist es schwer konkrete Angaben zu machen. Wir werden in Zukunft garantiert viel unterwegs sein und es ist gut möglich, dass wir auch in deiner Lieblingsstadt drucken werden. Alle unsere Expedition kündigen wir rechtzeitig per Facebook und Newsletter an. Folge uns also einfach auf Facebook und/oder trage dich unten in unseren Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Kann man die raubdruckerin-Produkte waschen?

Ja. Natürlich kann man alle unsere Produkte waschen. Wir haben ein paar Tips für den guten Umgang mit den handgedruckten raubdruckerin Produkten: Wasch deine Produkte bei maximal 30°C, benutze kein Bleichmittel oder andere starke Waschmittel, benutze ein mildes Waschmittel und dreh dein Produkt vor dem Waschen auf Links. Verzichte auf einen Trockner und wasche ähnliche Kleidung zusammen.

Was für eine Farbe benutzt ihr zum Drucken?

Wir mixen unsere Farbe aus einer Basis-Textilpaste und Pigmenten selbst zusammen. Sie ist wasserbasiert, umweltfreundlich und nach einer Fixierung mittels Bügeleisen waschbar.

Bald werden wir ein DIY-„Sei ein raubdrucker“-Set mit ausführlicher Anleitung anbieten!

Kann ich das Drucken nicht einfach selbst ausprobieren?

Für alle nicht-kommerziellen Zwecke Ja, aber du musst bitte die folgenden Punkte unseres Manifests respektieren:

  • Der Geist dieses Projekts ist es, kritisch gegenüber Massenproduktion zu sein und keine großen profit-gelenkten Konzerne mit ihrer „koste es was es wolle“-Mentalität zu unterstützen, welche billige Arbeitskräfte und die Umwelt ausbeuten.
  • Darum: „Upcycle“ dein altes T-Shirt oder benutze bitte hochwertige und ausschließlich fair gehandelte Stoffe/Kleidungsstücke.
  • Sehr wichtig: Reinige alles, worauf du Farbe aufträgst, im Anschluss sorgfältig! Das ist entscheidend für die Zukunft dieser Bewegung.
  • Beachte außerdem stets die Hinweise auf der Packung/Packungsbeilage der von dir verwendeten Farbe zur korrekten Reinigung!

Bald werden wir ein DIY-„Sei ein raubdrucker“-Set mit ausführlicher Anleitung zum Druckprozess anbieten!