Sold Out

Berlin Reuterplatz Tote Bag

Das Motiv stammt von einem seltenen, sternförmigen Gullydeckel am Reuterplatz in Berlin Neukölln. Das sternförmige Motiv wurde von der Eisenbahngießerei Budde & Goehde hergestellt, die 1886 gegründet wurde und bis 1930 vor allem Schachtabdeckungen produzierte.

ACHTUNG: dieser Deckel wurde entfernt und befindet sich nicht mehr am Reuterplatz und wir haben somit unser Druckmotiv verloren! Falls du so einen irgendwo entdecken solltest, bitte informiere uns umgehend und du kriegst ein T-Shirt zur Belohnung.

  • handbedruckt mit ökologischer Textilfarbe auf Wasserbasis
  • fair gehandelt | 100% Bio Baumwolle
  • jede Tasche ist einzigartig mit individuellen Unterschieden

20,00 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: BER-RP-TB Kategorien: ,

Beschreibung

Für unsere Drucke benutzen wir ausschliesslich wasserbasierte, OEKO-TEX ® zertifizierte Textilfarbe, ohne Lösungsmittel, pvc, Schwermetalle oder andere giftige Inhaltsstoffe und wir drucken Ressourcen-schonend dank unserer speziellen „Direkt-Druck“-Technik.

Unsere Taschen Hersteller sind vom weltweit führenden Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern GOTS zertifiziert und trägt das FAIRTRADE Siegel für fairen Handel und Produktion.

Wir empfehlen die Tasche bei 30°C mit einem milden Waschmittel zu waschen und das Produkt vor dem Waschen auf Links zu drehen.

Das könnte dir auch gefallen…