Street Printing Journey – Barcelona

Barcelona ist eine kreative Stadt mit wunderbaren Überraschungen an jeder Straßenecke, besonders wenn man auf den Boden achtet.

Um die Wende des 20. Jahrhunderts wurde die Stadt in eine industrielle Metropole verwandelt. Durch die Zunahme der schlammigen Flächen entschloss sich die Stadt, quadratische Betonfliesen her zu stellen, die nicht nur dekorativ, sondern auch pflegeleicht waren. 

Die berühmteste davon ist die „Panot de Flor“. Ursprünglich wurde sie um 1900 von dem katalanischen Architekten Josep Puig i Cadafalch (1867-1956) für das Casa Amatller entworfen. Seit den 1920er Jahren wurde der Panot auch in den öffentlichen Räumen verwendet, vor allem im Eixample-Bezirk, und ist jetzt bekannt als der “Flor de Barcelona”.

Während der Street Printing Journey hat raubdruckerin dieses ikonische Motiv ausgewählt um T-Shirts und Taschen aus Baumwolle zu drucken. Ausserdem wurden Drucke realisiert mit einer Abdeckung der Wasserversorgung SGAB im Bezirk Gràcia, inklusive Strassenrand mit Kaugummi (siehe letztes Bild Links unten).

Alle Ergebnisse aus Barcelona findet ihr im Onlineshop!

 

-english below-

Barcelona is a creative city with wonderful surprises around every street corner, especially when you pay attention to the floor.

At the turn of the 20th century the city was transformed into an industrial metropole. Due to the increase of muddy surfaces all over town, the city decided to implement square concrete tiles which were not only decorative but also easy to maintain.

The most famous one is the “panot de flor” which was originally designed by the Catalan architect Josep Puig i Cadafalch (1867-1956) for Casa Amatller in 1900. Since the 1920s the tile was also used in the public spaces, especially in the Eixample district, and is now known as the “Flor de Barcelona”.

During the Street Printing Journey raubdruckerin used this iconic motif to print T-shirts and bags. Additionally prints were made using a cover of the water supply SGAB in the Gràcia district. For this design we decided to incorporate the edge of the pavement which in this case also included a chewing-gum  (see last picture at the bottom left). 

You can find all the printing results from Barcelona in our online shop!

2 Gedanken zu „Street Printing Journey – Barcelona

  1. Nice prints! Do you, and how, remove the paint from the Ground after printning?

    1. Thanks! We use an environmentally friendly water-based textile ink and after we’re done with our printing act we wash the rest of the ink away with water and clean the surface with an iron brush.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 2 =